Corinna Kleindorp

 

1964 im Spreewald geboren, lebt und arbeitet im Nordschwarzwald als

freischaffende Künstlerin 

 

 

 

 

 

 

Mitglied im Verein "Kunst STuttgart International" e.V.

 

 I n n e r e   L a n d s c h a f t e n

 

Die Schönheit der Natur, mit ihrer Vielfalt, Einzigartigkeit aber auch Verletzlichkeit steht im Mittelpunkt meines Schaffens.

Deshalb ist auch das Reisen eine große Leidenschaft von mir. Es sind die bleibenden Eindrücke, Erlebnisse und Erfahrungen, die sich in meiner Seele sammeln. Wenn ich beginne zu malen, ist es auch immer eine Reise zu mir selbst- das Bild ist das Ergebnis.

Betrachtet man also meine Landschaftsimpressionen, sieht man keine Abbildungen von Fotografien, sondern eine Transformation von Geschautem und Erlebtem. Was entsteht, ist eine unwirkliche Wirklichkeit, der sich der Betrachter nicht entziehen kann. Vielmehr wird er geradezu aufgefordert, in meine Welt mit einzutauchen.

Mein Malprozess ist deshalb auch weitestgehend intuitiv, die Werke entwickeln sich im Laufe des Entstehungsprozesses. Ich arbeite gern in verschiedenen Techniken auf größeren Leinwänden.

Die Serie der Fragmente, welche parallel dazu entsteht, stellt das "Erinnerte" nochmal aus einer anderen Perspektive dar. Der Blick in die Weite wird ersetzt und der Fokus richtet sich nun auf einen minimalen Ausschnitt, so zusagen auf Bruchstücke aus der Natur. Diese werden dann noch weiter in die Abstraktion aufgelöst und in ihrer Darstellung vergrößert.

Die Beschäftigung mit der Natur- im Großen wie im Kleinen- ist für mich die Rückkehr zu den Wurzeln, zum Ursprung. Sie wird mich immer inspirieren und die unendliche Quelle meiner Kreativität sein.